Feeds
Artikel
Kommentare

Kategorien Archiv für 'Buchempfehlungen'

Es ist jedes Jahr das selbe: In der Silvesternacht oder am Neujahrstag nehmen sich Abermillionen Menschen vor, das neue Jahr mit guten Vorsätzen zu beginnen: abnehmen, mehr Geld verdienen, weniger Stress, weniger Alkohol, aufhören mit dem Rauchen. Aber bereits jetzt – Mitte Januar – dürften die meisten Vorsätze vergessen oder gebrochen sein. Woran liegt das? [...]

Ganzen Artikel lesen »

Vorgestern hat die Deutsche Post AG den Glücksatlas vorgestellt. Zunächst war ich sehr erfreut, dass das Thema Glücksindex auch in Deutschland vorankommt. Inzwischen haben ich einige Zweifel, ob uns der Glückatlas – so wie er vorgestellt wurde – weiterhilft. Doch der Reihe nach: Zunächst einmal möchte ich der Deutschen Post AG gratulieren. Ihr ist ein [...]

Ganzen Artikel lesen »

Muße: Vom Glück des Nichtstuns

Höher. Schneller. Weiter. Das Motto gilt nicht nur für Olympia, sondern dringt seit vielen Jahren immer stärker in jeden Betrieb, jedes Büro – schlimmer noch: in jeden Kopf. Berge von Literatur, eine Schwemme von Ratgebern und eine endlose Liste von Blog-Artikeln, Tweeds und Facebook-Tipps halten uns dazu an, in kürzerer Zeit noch mehr zu schaffen. [...]

Ganzen Artikel lesen »

Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer ist einer der bekanntesten Hirnforscher Deutschlands. Er ist ärztlicher Direktor der Psychiatrischen Universitätsklinik in Ulm. Dort hat er auch das Transferzentrum für Neurowissenschaften und Lernen (ZNL) gegründet. Während der multisense-Forums in Essen hatte ich die Gelegenheit, Prof. Spitzer kurz zu dem Thema Gehirnforschung für Unternehmen zu interviewen: Herr Prof. Spitzer, [...]

Ganzen Artikel lesen »

Die Management-Vordenker Anja Förster und Dr. Peter Kreuz haben ein neues Buch vorgelegt: Nur Tote bleiben liegen. Um es vorweg zu nehmen: Ich finde das neue Buch das bisher beste von den Werken der beiden. Schon der Titel kommt frech daher und so ist das ganze Buch: schonungslos werden übliche Abläufe in Wirtschaft und Verwaltung [...]

Ganzen Artikel lesen »

Markus Albers, der Author des sehr erfolgreichen Buches “Morgen komm ich später rein“, hat ein neues Buch geschrieben, welches thematisch an das erste Buch anknüpft. Der Titel verrät uns gleich, warum es geht: um die Ich-Wirtschaft (Me + Econony = Meconomy). Spätestens seit der Wirtschaftskrise, die ja noch nicht zu Ende ist, dürfte auch dem [...]

Ganzen Artikel lesen »

Führungskräfte haben es in der letzten Zeit nicht leicht. Einige korrupte, gierige Spitzenmanager haben die ganze Klasse in Mißkredit gebracht. Einige angebliche Spitzenmanager haben durch gigantische Fehlentscheidungen unglaubliche Firmenwerte vernichtet und ganze Konzerne ruiniert. Darunter leiden jetzt (fast) alle Manager, Chefs und Führungskräfte. Unter Angestellten ist es schon lange ein beliebtes Spiel, ihren Chef mit [...]

Ganzen Artikel lesen »

Markus Albers, der Autor von “Morgen komm ich später rein“, hat ein neues Buch geschrieben, welches im November 2009 erscheint. In dem Buch geht es auch darum, wie wir die Erkenntnisse der Glücksforschung im Arbeitsleben (besser) nutzen können. Dazu hat mich Markus Albers interviewt. Der zweite Teil des Interviews lautet: Lebenslanges Lernen macht glücklich. Hier [...]

Ganzen Artikel lesen »

Markus Albers, der Autor von “Morgen komm ich später rein“, hat ein neues Buch geschrieben, welches im November 2009 erscheint. In dem Buch geht es auch darum, wie wir die Erkenntnisse der Glücksforschung im Arbeitsleben (besser) nutzen können. Dazu hat mich Markus Albers interviewt. Den ersten Teil des Interviews hat er bereits in seinem Blog [...]

Ganzen Artikel lesen »

Diese Frage stellt Markus Albers heute in seinem Blog: GTD oder Vier-Stunden-Woche? Wie wär’s mit Erfolgreichen Gewohnheiten? Markus Albers ist Journalist und Autor des sehr erfolgreichen Buches “Morgen komm ich später rein“. Er kennt sich also mit modernen Arbeitszeitmodellen bestens aus. Markus vergleicht heute drei Methoden:

Ganzen Artikel lesen »

Next »