Feeds
Artikel
Kommentare

Kategorien Archiv für 'Freunde'

Freiheit für Kwerdenker

Seit vielen Jahren bin ich Mitglied von innovativ.in - dem “Businessclub für Innovatoren, Wertschöpfer und Querdenker”. Jetzt musste der Businessclub seinen Zusatznamen ändern. Und darf in Zukunft kein “Querdenker-Forum” mehr durchführen und keinen “Querdenker-Talk” mehr produzieren. Warum? Weil sich jemand das Wort “Querdenker” als Marke hat schützen lassen. Siehe “Unglaublich, aber wahr!“. Daraus ergeben sich für mich [...]

Ganzen Artikel lesen »

Adventskalender: mitmachen und gewinnen

Auch dieses Jahr stellt der Business-Club innovativ.in einen besonderen Adventskalender vor: Jeden Tag gibt es etwas zu gewinnen. So einfach geht es: den Türchen-Beitrag kommentieren – natürlich geistreich und kreativ. Alle KommentatorInnen kommen dann am nächsten Morgen in die Lostrommel. Das erste Türchen ist geöffnet.

Ganzen Artikel lesen »

Diese Frage stellt Markus Albers heute in seinem Blog: GTD oder Vier-Stunden-Woche? Wie wär’s mit Erfolgreichen Gewohnheiten? Markus Albers ist Journalist und Autor des sehr erfolgreichen Buches “Morgen komm ich später rein“. Er kennt sich also mit modernen Arbeitszeitmodellen bestens aus. Markus vergleicht heute drei Methoden:

Ganzen Artikel lesen »

Das größte Geschenk zu Weihnachten …

…ist kein neuer Computer, kein neues Handy oder sonst etwas Materielles. Das größte Geschenk zu Weihnachten können wir uns nur selbst machen, indem wir uns ein glückliches und zufriedenes Leben bereiten. Das schreibt Jörg Weisner im 24. Adventskalendertürchen im innovativ.in Business Blog. Jörg hat gerade ein neues Buch geschrieben: “Vergiss Selbstdisziplin – Erfolgreiche Gewohnheiten bringen [...]

Ganzen Artikel lesen »

Adventskalender für Erwachsene

Viele Kinder werden heute Morgen in Ihrem Adventskalender das erste Türchen geöffnet haben, um ein Bildchen zu sehen und eine Kleinigkeit zu bekommen. Die moderne Form des Adventskalenders für Erwachsene sind Blogs. Hier kann ich gleich zwei Blogs empfehlen, die ab heute bis Heiligabend interessante Türchen öffnen und dabei attraktive Preise verlosen: Der Business-Club innovativ.in [...]

Ganzen Artikel lesen »

Kai-Jürgen Lietz hat mit seinem Excellence-Blog eine tolle Initiative gestartet: Danke 2007 – der Business-Blog-Karneval. In Anlehnung an den amerikanischen Thanksgiving-Day am 22. November sollen möglichst viele Blogs eine Woche lang Beiträge zu dem Thema “Dankbarkeit im Geschäftsleben” schreiben und sich gegenseitig vernetzen. Das passt ganz gut zu dem kostenlosen Bitte und Danke. Und Dankbarkeit [...]

Ganzen Artikel lesen »

Gastfreundschaft ist mehr als die Darreichung von Speisen und Getränken. Gastfreundschaft ist ein eine zutiefst menschliche Tugend und eine Glücksquelle erster Ordnung. Für die Gäste und den Gastgeber. Ich-bin-GastfreunD, die Initiative für ein einladendes Deutschland, hat die Gebote der Gastfreundschaft entwickelt: Behandle deine Gäste so, wie Du selbst gern als Gast behandelt werden möchtest. Nähere [...]

Ganzen Artikel lesen »

Free Burma!

In diesen Tagen wird das Menschenrecht in Burma massiv mit Füßen getreten. Friedlich demonstrierende Menschen werden niedergeschossen und Mönche nachts heimlich ermordet. Daher verzichte ich heute auf die üblichen Berichte und unterstütze die internationale Aktion FREE BURMA!. Weitere Informationen: Internationaler Aktionstag: Free Burma Information über die Aktion bei Telepolis Diskussionsforum Nachrichten-Ticker

Ganzen Artikel lesen »

Stell dir vor, …

… du springst morgens aus dem Bett und freust dich darauf, nach einen tollen Frühstück mit deiner Familie, deinem Partner, dir ganz alleine, an deinen Arbeitsplatz zu kommen. Du brennst darauf, dein Projekt nach vorne zu bringen. Du wirst schon vor der Tür freudig von einigen KollegInnen begrüßt. Ihr lacht und scherzt und klopft euch [...]

Ganzen Artikel lesen »

Alles nur geklaut?

Lange habe ich überlegt, welchen Namen ich für mein Angebot “Glück für Unternehmen” wähle. Ich habe verschiedene Domains reserviert, viel recherchiert und stieß irgendwann auf “factor happiness”. Das war mir zu lang. Es sollte auch deutsch sein, obwohl ich selbst ein Faible für solche Anglizismen habe. Plötzlich war der Name da “Faktor G” – Faktor [...]

Ganzen Artikel lesen »