Feeds
Artikel
Kommentare

Kategorien Archiv für 'Glücksbeauftragter'

Wer heute einen guten Job bekommen will, ist gut beraten, ein “Bewerbertraining” zu absolvieren. Das Netz ist voller Tipps, wie man am besten ein Bewerbungsschreiben verfasst, wie das Foto aussehen soll und wie man Eindruck schindet mit einer schicken Bewerbungsmappe. Und wenn man dann das große Glück hat, in die engere Auswahl zu kommen und [...]

Ganzen Artikel lesen »

Wie geht es dir? Im Alltag ist das eine oft achtlos dahergesagte Floskel. Meistens erwarten wir die Antwort: “Gut!” Wehe, die Antwort fällt anders aus. Ich empfehle den Führungskräften ein feineres Instrument zum Messen der Stimmung im Team: das Happiness-Meter. Jeder Mitarbeiter schätzt täglich seinen Glückspegel auf einer Skala von 1 (tief unglücklich) bis 10 [...]

Ganzen Artikel lesen »

Balance ist immer ein Akt am Rande der Stabilität. Was Balance wirklich bedeutet, zeigt sehr schön der gleichnamige deutsche Kurzfilm, der 1990 mit einem Oscar gekrönt wurde: [youtube ZJWT3p7uM6Y] Work-Life-Balance ist zwar in aller Munde; 1.800.000 Fundstellen bei Google. Es ist auch gut gemeint: Ausgewogenheit von Arbeit und Freizeit, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Einklang [...]

Ganzen Artikel lesen »

Müde, genervt, erschöpft, ausgebrannt, deprimiert. Unter dem Burn-Out-Syndrom leiden laut Schätzungen bis zu einem Viertel aller 36 Millionen Erwerbstätigen in Deutschland. Tendenz steigend. Ganz besonders schlimm: Burn-out steckt an: ganze Teams, komplette Firmen.

Ganzen Artikel lesen »

Der Umweltschutzbeauftragte. Der Datenschutzbeauftragte. Die Gleichstellungsbeauftragte. Für bedeutende Bereiche im Unternehmen wurden in den letzten Jahren besondere Stellen mit spezifischer Verantwortung geschaffen. Die wichtigste Stelle ist bis heute unbesetzt: der oder die Glücksbeauftragte.

Ganzen Artikel lesen »