Feeds
Artikel
Kommentare

Kategorien Archiv für 'Glücksökonomie'

Ich mache es kurz: Das Wachstum der Weltbevölkerung verlangsamt sich zwar, aber wahrscheinlich werden wir 2050 schon mehr als neun Milliarden Menschen sein. Diese Menschen wollen alle ernährt werden und brauchen Ressourcen. Wahrscheinlich wollen sie am liebsten so leben wie wir. Dabei wird der Planet schon jetzt mehr als überstrapaziert. Wir (vor allem die Industriestaaten) [...]

Ganzen Artikel lesen »

Der demografische Wandel beginnt voll zu greifen. Für viele Unternehmen bedeutet das heute schon: Fachkräftemangel. Der Fachkräftemangel wird sich in den nächsten Jahren beschleunigen und verstärken. Auf dem Arbeitsmarkt werden die Karten neu gemischt. Konnten in der Vergangenheit die Unternehmen aus einer Reihe von guten Bewerbern auswählen, so stehen sie jetzt vor der Aufgabe, um [...]

Ganzen Artikel lesen »

Diese Nacht haben sich wahrscheinlich Milliarden Menschen jeweils in ihrer Landessprache ein “Happy New Year!” gewünscht. Ein glückliches Jahr. Was ist das überhaupt? Wann können wir ein Jahr als glücklich bezeichnen und wann nicht? Fangen wir eine Nummer größer an: Wann würden wir ein ganzes Leben als glücklich bezeichnen? Sicherlich, wenn die Anzahl der glücklichen [...]

Ganzen Artikel lesen »

Auf der Utopia-Konferenz letzten Jahren hörte ich einen Vortrag von Bernd Kolb, der mich sehr inspiriert hat. Da redete ein Visionär, der schon alles alles erreicht hat, was andere erst anstreben: äußerst erfolgreicher Internet-Pionier, Unternehmer des Jahres, Vorstandsmitglied der Deutschen Telekom. Spiegel Online beschrieb ihn kürzlich als “Punk-Innovator“. Nach all den Erfolgen hätte sicherlich mancher den [...]

Ganzen Artikel lesen »

Vorgestern hat die Deutsche Post AG den Glücksatlas vorgestellt. Zunächst war ich sehr erfreut, dass das Thema Glücksindex auch in Deutschland vorankommt. Inzwischen haben ich einige Zweifel, ob uns der Glückatlas – so wie er vorgestellt wurde – weiterhilft. Doch der Reihe nach: Zunächst einmal möchte ich der Deutschen Post AG gratulieren. Ihr ist ein [...]

Ganzen Artikel lesen »

Die Finanzkrise – systemisch betrachtet

Ich habe mir gerade den Presseclub angehört. Thema: Panik an den Börsen – Kommt jetzt der große Absturz?. Wenn Sie diese Woche die Nachrichten halbwegs verfolgt haben, wissen Sie worum es ging: Talfahrt an den Börsen. Dramatische Wertverluste innerhalb weniger Stunden. Es ist völlig irrational, dass Unternehmen wie BMW oder VW, die schon seit Monaten [...]

Ganzen Artikel lesen »

Im Herbst letzten Jahres habe ich auf der Utopia-Konferenz in Berlin Prof. Harald Welzer kennen und schätzen gelernt. Welzer hat mich tief beeindruckt, weil er völlig neue Blinkwinkel öffnet. Zum Beispiel zum Thema Verzicht. Vor allem aber zu dem Thema Zukunfsfähigkeit. Vor ein paar Monaten hat Welzer Aufsehen erregt, als er in der FAZ ein [...]

Ganzen Artikel lesen »

Die Schwarzwaldgemeinde Schömberg hat es richtig gemacht. Sie hat das Glück in den Mittelpunkt gestellt und sich zur Glücksgemeinde erklärt. Darauf ist auch das Stadt- und Tourismusmarketing ausgerichtet: “Zum Glück nach Schömberg” heißt das Motto. Dieses Jahr findet schon zum zweiten Mal die Schömberger Glückswoche statt. Vom 17. – 24.7.2011 gibt es eine Fülle von [...]

Ganzen Artikel lesen »

Spiegel-Online berichtet über ein außergewöhnliches Hotel in Barcelona: Das W Hotel in Barcelona protzt mit edlem Ambiente und bombastischer Aussicht. Vor allem aber wollen die Angestellten aus 42 Nationen ihren Gästen ein echtes Wie-Daheim-Gefühl bescheren. Mit allen Mitteln sollen auch die absurdesten Wünsche wahrgemacht werden. Interessant daran ist, dass das W Hotel offensichtlich genau das [...]

Ganzen Artikel lesen »

Markus Albers, der Autor von “Morgen komm ich später rein“, hat ein neues Buch geschrieben, welches im November 2009 erscheint. In dem Buch geht es auch darum, wie wir die Erkenntnisse der Glücksforschung im Arbeitsleben (besser) nutzen können. Dazu hat mich Markus Albers interviewt. Der zweite Teil des Interviews lautet: Lebenslanges Lernen macht glücklich. Hier [...]

Ganzen Artikel lesen »

Next »